Uebermorgen.TV: Anonymität im Netz – Ein Blick in die Zukunft des Internets

Datenspeicherung, Staatliche ID-Karten, Vermummungsverbot im Internet – In der ersten Folge von Uebermorgen.TV wagen die Macher des Elektrischen Reporters einen Blick in die Zukunft der Anonymität im Netz.

Uebermorgen.TV wird von Blinkenlichten produziert und läuft beim neuen ZDF-Popkultursender ZDF.kultur.

Ein Vermummungsverbot fürs Internet forderte übrigens wirklich CDU-Politiker Axel E. Fischer im November 2010, ganz nach der Devise: Was offline gilt, soll auch online gelten? Dabei kann man sich doch sehr wohl auch offline anonym durch die Gesellschaft bewegen und durchaus auch seine Meinung sagen, ohne sich zu identifizieren.

Weiterführende Links

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s